Gestaltung Stadtraum Verkehr

Die Abteilung Gestaltung Stadtraum Verkehr entwickelt und begleitet Betriebs- und Gestaltungsprojekte für den öffentlichen Raum (Allmend). Hier werden Vorprojekte für Verkehrsanlagen und Oberflächengestaltungen von Strassen, Promenaden und Plätzen erarbeitet.

Die öffentlichen Infrastrukturen werden gemäss der stadtgerechten und angebotsorientierten Mobilitätspolitik angepasst, optimiert und – wo sinnvoll – erweitert. Grosses Augenmerk liegt dabei auf der Funktionalität sowie der gestalterischen Qualität der Stadträume.

Darüber hinaus erarbeitet die Abteilung übergeordnete Gestaltungsgrundlagen wie das Gestaltungskonzept Innenstadt oder den Katalog über das städtische Mobiliar (Sitzbänke, Tramwartehallen etc.). Die Entwicklung und Umsetzung der Projekte erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Mobilität, der Stadtgärtnerei und dem Tiefbauamt. Als Anlaufstelle für Anliegen der Bevölkerung an den öffentlichen Raum entwickelt die Abteilung abgestimmte Lösungen, die rasch realisierbar sind.